Vereinsmeisterschaft


Vereinsmeisterschaft (NLHe)


Unsere Vereinsmeisterschaft wird in einer "No Limit Hold’em"-Turnierreihe von Januar bis Dezember eines Jahres ausgespielt mit ca. einem Termin im Monat.
An den Vorrundenturnieren können in diesem Jahr neben den Vereinsmitgliedern auch alle volljährigen Gäste teilnehmen. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos.



Vereinsmeisterschaft 2017


Die Vorrunden zur Vereinsmeisterschaft 2017 bei BBB sind beendet. Insgesamt konnten sich 17 Spielerinnen und Spieler für das Finale qualifizieren. Die Start-Stacks für das Finalturnier sind in der Tabelle aufgeführt.
Durch den gewählten Modus haben die erfolgreichsten Vorrundenteilnehmer zwar zum Teil mehr als doppelt so viele Chips am Start wie einige Spieler, die nur selten an den Vorrunden teilnehmen konnten. Trotzdem starten selbst die "Small Stacks" mit mehr als 100 BB und dürften durch die tiefe Struktur des Finales alle Chancen haben, sich den Vereinsmeistertitel zu sichern.

Das Finalturnier geht über zwei Tage (20.11./04.12.2017) und beginnt am ersten Spieltag um 19:30 Uhr.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg!


  Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2017 (Vorrunden)

   als PNG-Datei und PDF-Datei   (Stand: 06.11.2017)


  Blindstufen und Punktevergabe



Ergebnisse vergangener Jahre:


Vereinsmeisterschaft 2016

Denis wird Vereinsmeister 2016


Vereinsmeisterschaft 2015

Tom Seele wird Vereinsmeister 2015


Vereinsmeisterschaft 2014

Dietmar Schmidt wird Vereinsmeister 2014


Vereinsmeisterschaft 2013

Andreas Maucher wird Vereinsmeister 2013


Vereinsmeisterschaft 2012

Henry Schönfeld wird Vereinsmeister 2012


Vereinsmeisterschaft 2011

Tom Seele wird Vereinsmeister 2011


Vereinsmeisterschaft 2010

Sven Kutter wird Vereinsmeister 2010

(nach Sieg im Heads-Up gegen den punktgleichen Carsten Heindel)

Eduard Bel wird Vereinsmeister 2007, 2008 und 2009

Oliver Steyer wird Vereinsmeister 2006