Pokerclub Bad Beat Berlin e.V.

Pokerclub Bad Beat Berlin e.V.



Live-Poker bei "Bad Beat Berlin"

Jeden Montag ab 19:00 Uhr

 

im Squash House, Vulkanstraße 3,

10367 Berlin Lichtenberg



Dies ist die Homepage des "Pokerclub Berlin. Bad Beat Berlin e.V."

Der Pokerclub wurde am 30.10.2006 gegründet und umfasste am Tag der Gründung 16 Mitglieder. Inzwischen haben wir bei der Mitgliedsnummer die 400 überschritten. Wir treffen uns jeden Montag ab 19.00 Uhr.

Wenn nicht gerade Spiele zur Vereinsmeisterschaft oder Sonder­veranstaltungen stattfinden, sind alle ab 18 Jahren herzlich eingeladen, nicht nur vorbeizuschauen, sondern einfach auch gleich mitzuspielen.

Generell sind alle unsere Veranstaltungen KOSTENLOS. Mitgliedsbeiträge für Mitglieder sind eher symbolische 1 Euro pro Monat, ermäßigt 50 Cent.

Wir spielen überwiegend "Texas Hold’em", natürlich "No Limit". Wenn Du gerne "7 Card Stud", "Omaha" oder auch andere Varianten spielen willst - warum nicht?!

In unserem Verein wird generell NICHT um Geld gespielt!

Dennoch sind wir mit großem Eifer und Einsatz bei der Sache, und Du bist herzlich eingeladen, Dir selbst ein Bild von wohl Deutschlands größtem nichtkommerziellen Pokerclub zu machen.

Sehr stolz sind wir zudem auf unsere Ehrenmitglieder wie Doyle Brunson, Daniel Negreanu, Barry Greenstein, Scotty Nguyen, etc...